CHÖGYAL
NAMKHAI
NORBU

Dzogchen Retreat
28. - 30. Juli 2017 - Hofburg Wien

Programm

Teilnahme ist auch an einzelnen Tagen möglich.


Anmeldung über das Onlineformular erleichtert und beschleunigt den Einlass zur Veranstaltung!

Dzogchen-Belehrungen des "Do-la Ser-zhun - Aus Erz gewonnenes Gold"

Dieser Text bekannt als Do-la Ser-zhun (rDo la gser zhun) „Aus Erz gewonnenes Gold“.

Es ist eine ausgezeichnete Einführung und Systematisierung der Sichtweise, Meditation, Methode der Verwirklichung/Integration und des Zieles von Dzogchen (rDzogs chen) - dem Zustand der großen Vollkommenheit.

Der Autor Manjusrimitra war in seiner Zeit ein berühmter indischer Gelehrter. Der Text ist ein Upadesha, eine mündliche Lehrrede, die Manjusrimitra von dem großen Dzogchen-Meister Garab Dorje empfangen hat.

Freitag 28. Juli

Einlass ab 14:30

16:00 - 18:00 Dzogchen Belehrung des Do-la Ser-zhun mit Chögyal Namkhai Norbu

18:15 - 19:30 Khaita Freudvolle Tänze mit Chögyal Namkhai Norbu

Samstag 29. Juli

08:00 - 09:00 Vajra-Tanz Präsentation

10:00 - 12:00 Dzogchen Belehrung des Do-la Ser-zhun mit Chögyal Namkhai Norbu

16:00 - 18:00 Dzogchen Belehrung des Do-la Ser-zhun mit Chögyal Namkhai Norbu

18:15 - 19:30 Khaita Freudvolle Tänze mit Chögyal Namkhai Norbu

Sonntag 30. Juli

Einlass ab 07:30

08:00 - 09:00 Yantra Yoga Präsentation

10:00 - 12:00 Dzogchen Belehrung des Do-la Ser-zhun mit Chögyal Namkhai Norbu

16:00 - 16:45 Ganapuja mit Chögyal Namkhai Norbu

17:00 - 19:30 Khaita Freudvolle Tänze mit Chögyal Namkhai Norbu

image
Chögyal Namkhai Norbu
Chögyal Namkhai Norbu wurde 1938 in Tibet geboren und absolvierte eine traditionelle Ausbildung in einem buddhistischen Kloster.
Weiterlesen
image
Programm
Informationen zum Programm
Weiterlesen
image
Location Hofburg Wien
Links zur Hofburg und Wien
Weiterlesen
image
Anmelden
Hier melden Sie sich bitte zur Veranstaltung an.
Weiterlesen
image
Unterkünfte & Anreise
Hotels und Pensionen in verschiedenen Preisklassen sowie wissenwertes zur Anreise.
Weiterlesen
image
FAQ
Häufig gestellte Fragen.
Weiterlesen
„Dzogchen“ bedeutet „Große Vollkommenheit“
...die allen Wesen innewohnende Natur, deren ursprünglichen Zustand, frei von allen Begrenzungen und erlernten Verhaltens. Die Dzogchen - Tradition wurde über Jahrhunderte, bis zum heutigen Tag, in einer ungebrochen Linie von Meister an Schüler überliefert.

Save the Date : 28. - 30. Juli 2017 in der Wiener Hofburg